geschäftlich

Dienstreisen à la Card: Vorteile der Firmenkreditkarte

firmenkredikarte

Die persönliche Fahrt zu Geschäftspartnern ist wichtig. Minimieren Sie den Ballast bei der Abrechnung von Dienstreisen, indem Sie eine Firmenkreditkarte nutzen. Diese ist nicht nur ein Zahlungsmittel, sondern bietet weitere Vorteile.

Bereits bei der Vorbereitung einer betrieblichen Reise fallen zahlreiche Buchungen an: Hotels, Flugtickets oder Mietwagen müssen reserviert und eventuell sofort bezahlt werden. Während der Dienstreise kommen Ausgaben für Restaurantbesuche oder Bewirtungen von Geschäftspartnern dazu. Und am Ende muss alles abgerechnet werden. Statt Belege in die Hand zu nehmen und Mitarbeitern und Reisen zuzuordnen, greifen viele Firmen zur Businesscard, wie sie auch die Sparkassen anbieten. Die Abrechnung sämtlicher Umsätze erfolgt dann transparent über das Firmenkonto.

Weitere Vorteile sind möglich


Imagegewinn

Zahlen Sie mit dem eigenen Logo auf der Firmenkreditkarte. Diesen Service gibt es bereits ab einer geringen Anzahl an Karten.

Liquiditätsvorteil

In der Regel werden die Umsätze erst zum Ende des Folgemonats nach Rechnungsdatum von Ihrem Firmenkonto abgebucht.

Geringeres Diebstahlrisiko

Sie oder Ihre Mitarbeiter tragen weniger Bargeld mit sich herum. Bei Verlust der Karte ist die Haftung auf 50 Euro begrenzt – vorausgesetzt, der Inhaber sperrt sie umgehend über die Rufnummer 116 116.

Attraktive Konditionen ...

gibt es auf dem Businesscardportal der Sparkassen. Sie erhalten bei ausgewählten Partnern Rabatte bei Buchung von Flügen, Bahnfahrten, Hotels. Bei Mietwagen sind Extras wie Vollkaskoversicherung möglich.

Geschickt abgesichert


Die Nutzer der Goldausführung der Firmenkreditkarte können rund um die Uhr Hilfe in Anspruch nehmen, wenn sie Probleme mit Reisedokumenten haben, juristische oder medizinische Fragen klären wollen oder kurzfristig eine Ersatzkarte benötigen. Auf Wunsch gibt es Versicherungsleistungen inklusive, insbesondere gegen finanzielle Risiken bei Krankheit im Ausland, bei Unfall oder einem Haftpflichtschaden während einer Reise.
Wenden Sie sich an Ihren Firmenkundenbetreuer, wenn Sie Interesse an einer Firmenkreditkarte haben.