azubi-blog

Praktische Erfahrungen sind durch nichts zu ersetzen

00011451_gsk-motiv_informativ_online

Jetzt bewerben: Praktika bei der Sparkasse Pfaffenhofen

„Was mache ich nach meinem Schulabschluss?“ Vor dieser Frage steht jeder junge Mensch, wenn sich seine Schullaufbahn dem Ende zuneigt. Wir wissen: Als Entscheidungshilfe durch nichts zu ersetzen sind praktische Erfahrungen. Deshalb macht die Sparkasse Pfaffenhofen Schülerinnen und Schülern auch in diesem Jahr wieder ein breites Angebot an Praktika in den Ferien.

Weitere Informationen und Bewerbung!

Ein Schülerpraktikum bei der Sparkasse Pfaffenhofen dauert eine Woche und gibt Dir einen guten Einblick in das Berufsleben einer Bankkauffrau bzw. eines Bankkaufmanns. Während des Praktikums lernst Du Aufgabenbereiche und Abläufe kennen, die auch später in diesem Beruf wichtig sind. Als Praktikant/in bist Du in einer unserer Geschäftsstelle vor Ort tätig und erlebst dort die Finanzpraxis. Hier ist natürlich kundenorientiertes Handeln aber auch Spaß an der Teamarbeit gefordert. In Gesprächen mit einem Auszubildenden lernst Du den Beruf hautnah kennen.

Während Deines Praktikums bekommst Du bei unserer Abschlussveranstaltung noch detaillierte Informationen zum Berufsbild Bankkaufmann/-frau, einen Ausblick auf die vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und natürlich dürfen auch die Tipps und Tricks zu Bewerbungsmappe und Vorstellungsgespräch nicht fehlen. Bei einer kleinen Gruppenarbeit darfst Du eine Aufgabe zusammen im Team selbständig planen und durchführen.

Praktische Erfahrungen sind durch nichts zu ersetzen. Bewirb Dich deshalb noch heute um einen Praktikumsplatz bei uns!