azubi-blog

Ein schöner Abend auf dem Pfaffenhofener Volksfest

img_2844
Alle kamen der Tradition gemäß natürlich mit Dirndl und Lederhose.

Freitag, der 13. ... Bei diesem Datum werden sich viele denken, dieser Tag sei mit Pech verbunden, und deshalb sollte man lieber zu Hause bleiben. Doch das war für uns Saftler kein Hindernis: Wir ließen uns deshalb nicht von einem Besuch auf dem Pfaffenhofener Volksfest abhalten.

Treffpunkt war vor dem Festzelt „Stiftl“, ehe wir zusammen zu unseren reservierten Tischen gingen. Jeder erhielt eine Getränke- und Essensmarke und somit waren wir alle versorgt. Wir unterhielten uns und lachten so viel miteinander, dass wir fast die Zeit vergessen hätten. Alle amüsierten sich prächtig und als die Showband „Eslaner“ dann auch noch zu spielen begann, war die Stimmung sehr ausgelassen. Zu späterer Stunde tanzten wir auf den Bänken und sangen mit.

Während ein Teil von uns nach dem Volksfest den Heimweg einschlug, ließen andere den Abend noch schön ausklingen. Wir alle bedanken uns ganz besonders bei Verena Weinbauer, unserer Jugend-und Auszubildenden-Vertreterin, die alles so toll organisiert hat! Auch ein großes Dankeschön an alle Saftler für einen sehr schönen gemeinsamen Abend. Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug.


Der Saftverein der Sparkasse Pfaffenhofen ist ein sparkasseninterner Verein, in dem Auszubildende und junge Mitarbeiter gegen einen kleinen Beitrag dabei sein können. Wir unternehmen ein paar Mal im Jahr etwas zusammen, machen Ausflüge oder gehen auf Volksfeste oder Christkindlmärkte.