personalnachrichten

Sandra Huber tritt die Nachfolge von Bastian Lauterbach an

gs-leiterin
Sandra Huber übernimmt zum 01.01.2020 die Leitung der Sparkassen-Geschäftsstelle Schweitenkirchen. Von ihrem Vorgänger Bastian Lauterbach (links) und dem Marktbereichsleiter Mitte, Richard Zieglmeier (rechts) wurde sie jetzt mit einem Blumenstrauß offiziell begrüßt. Foto: Manfred Hailer

Neue Leiterin für Sparkassen-Geschäftsstelle Schweitenkirchen zum 01.01.2020

Die Geschäftsstelle Schweitenkirchen der Sparkasse Pfaffenhofen erhält eine neue Leiterin. Zum 01.01.2020 tritt Sandra Huber offiziell die Nachfolge von Bastian Lauterbach an. Mit einem Blumenstrauß wurde sie jetzt bereits vom scheidenden Geschäftsstellenleiter und dem Marktbereichsleiter Mitte, Richard Zieglmeier, begrüßt.

„Schon heute freue ich mich auf meine neue Aufgabe und den Kontakt mit den Kunden.“- Sandra Huber, ab 01.01.2020 Geschäftsstellenleiterin

Für Sandra Huber läuft aktuell die Einarbeitungszeit in ihre neue Aufgabe. Die künftige Geschäftsstellenleiterin ist am 01.09.2015 als Auszubildende zur Sparkasse Pfaffenhofen gekommen und seit 01.06.2017 als Privatkundenberaterin tätig. Ihr letzter Wirkungsbereich war die Geschäftsstelle Pörnbach/Langenbruck. Für die Geschäftsstellenleitung hat sich Sandra Huber unter anderem durch den Erwerb das Sparkassenfachwirts qualifiziert.

Bastian Lauterbach hat die Sparkassen-Geschäftsstelle in Schweitenkirchen seit 01.07.2011 geleitet. Er wechselt nun ebenfalls zum 01.01.2020 in die Hauptstelle nach Pfaffenhofen und übernimmt dort in der Abteilung Revision neue Aufgaben.

Mein herzlicher Dank gilt den Kunden für das Vertrauen, das sie mir und der Sparkasse über all die Jahre entgegengebracht haben. Auch bei meiner Nachfolgerin werden sie in besten Händen sein.- Bastian Lauterbach, scheidender Geschäftsstellenleiter
Pressespiegel: