Sparkasse Pfaffenhofen

Wieder mehrere 1.000 Euro-Gewinner beim PS-Los-Sparen

kleeblatt_pikto_web_weiss_rot

Glück in der ersten PS-Auslosung des Jahres hatten drei Kundinnen und Kunden der Sparkasse Pfaffenhofen. Sie freuen sich über jeweils 1.000 Euro - die Gewinne gehen nach Langenbruck, Münchsmünster und Pfaffenhofen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Jahresbilanz des PS-Los-Sparens kann sich wieder sehen lassen:

Insgesamt 5 mal 10.000 Euro, 24 mal 1.000 Euro und 64 mal 100 Euro gewannen unsere Kundinnen und Kunden im Jahr 2021. Über 56.000 Euro konnten durch den Loseinsatz wieder an gemeinnützige Projekte aus Gesellschaft, Sport und Kultur im Landkreis gespendet werden. Unter anderem an:

  • THW Pfaffenhofen zum Kauf einer Schachtpumpe für den Hochwasserschutz
  • Kreisjugendring Pfaffenhofen zur Unterstützung des Ferienpassprogrammes
  • Bund Naturschutz für das "Energiespardorf"
  • FFW Eschelbach zur Anschaffung einer Wärmebildkamera
  • Tafel Pfaffenhofen
  • und viele weitere mehr

Und so funktioniert das PS-Sparen

Beim PS-Sparen kommt das Glück per Dauerauftrag. Bereits ab einem monatlichen Betrag von 5 Euro können Sparkassenkunden am Gewinnsparen teilnehmen. 4 Euro werden davon angespart und 1 Euro für ein Los eingesetzt. Mit dem Loseinsatz fördert die Sparkasse gemeinnützige Projekte aus Gesellschaft, Sport und Kultur. Und die Loskäufer haben die Chance auf lukrative Preise. Das PS-Sparen ist somit ein Gewinn für alle.

Insgesamt gibt es pro Jahr 12 Monatsauslosungen und zwei zusätzliche Sonderauslosungen im Juni und Dezember. Pro Monat hat jedes Los die Chance auf Preise bis zu 10.000 Euro. Jedes 25. Los gewinnt, die monatliche Chance auf einen der 10.000-Euro-Hauptgewinne liegt bei 1:40.000. Übrigens: Für die Teilnahme am PS-Sparen müssen sich die Sparkassenkunden nicht längerfristig binden. Eine Kündigung ist jederzeit möglich! Ausprobieren ist also einfach – und ganz ohne Risiko.

Weitere Informationen und Loskauf!