spenden & sponsoring

Große Sprünge der Grundschüler mit 500 Euro unterstützt

trampolin

Große Sprünge machen jetzt die Mädchen und Buben der Grundschule Niederscheyern: Das neue Bodentrampolin ist seit der offiziellen „Einweihung“ beim Maifest die große Attraktion in den Pausen. Mit 500 Euro hat die Sparkassenstiftung Pfaffenhofen die Anschaffung unterstützt.

Stiftungsvorstand Michael Hoyer (im Bild links), Marktdirektor und stellv. Vorstandsmitglied der Sparkasse Pfaffenhofen, machte sich vor Ort selbst ein Bild davon, wie rege das neue Bodentrampolin bereits genutzt wird. Die Vorsitzende des Fördervereins der Niederscheyerer Schule, Patricia Kufer (Mitte), und Vorstandsmitglied Martin Jarosch-Mitko (rechts) bedankten sich für die Unterstützung.

Das neue Bodentrampolin ist für die Schule ein weiterer Baustein zur Förderung der Bewegung der Kinder. In den Pausen ist es stark frequentiert – natürlich unter Aufsicht. Der fachmännische Einbau lag in den Händen der Stadtwerke.