spenden & sponsoring

4500 Euro zur Bereicherung des Pfaffenhofener Kulturlebens

spende-kunstverein-klein

Was der Neue Pfaffenhofener Kunstverein als Organisator und Veranstalter leistet, ist für sich schon eine „kleine Kunst“. Denn immer wieder gelingt es ihm, namhafte Künstler in die Kreisstadt zu holen und das Kulturleben mit hochkarätigen Ausstellungen zu bereichern – wie aktuell mit „iMira Barcelona!“. Doch gute Kontakte in die Kunstszene alleine reichen dafür nicht. Dafür braucht man auch Geld. Finanzielle Unterstützung, die der Verein nach Ansicht der Sparkasse Pfaffenhofen neben der öffentlichen Anerkennung absolut verdient.

Am Rande der Kultursommer-Eröffnung mit Vernissage zu „iMira Barcelona!“ überreichte die stellvertretende Pfaffenhofener Marktbereichsleiterin Martina Kreitmayr deshalb eine Spende in Höhe von 4500 Euro. Das Geld fließt in erster Linie in die noch bis 28.07.2019 laufende Ausstellung. Entgegengenommen wurde die Spende vom 1. Vorsitzenden des Kunstvereins, Steffen Kopetzky, und vom Kurator der aktuellen Ausstellung, Norbert Käs, die sich herzlich bedankten.

Weitere Infos zur Ausstellung!

Pressespiegel: