bunt gemischt

Ein paar Minuten Zeit mit Tablets und Smart Watches belohnt

gewinner-1
Große Freude über Tablets und Smart Watches: Die Gewinner der Verlosung im Rahmen der Online-Kundenbefragung mit Vorstandsvorsitzendem Norbert Lienhardt (links) und Christian Weichenrieder, stellv. Abteilungsleiter Medialer Vertrieb (3. von rechts). Foto: Manfred Hailer

Neun Gewinner freuen sich – Topergebnisse bei Online-Kundenbefragung

79 % „ausgezeichnet“ und „sehr gut“: Die Weiterempfehlungsbereitschaft als einer der wichtigsten Indikatoren für die Kundenzufriedenheit ist bei den Kunden der Sparkasse Pfaffenhofen außerordentlich hoch. So eines der erfreulichen Ergebnisse beim „Sparkassen-Privat-Kunden-Dialog 2019“. 1113 Kunden haben bei der Onlinebefragung mitgemacht und die Sparkasse Pfaffenhofen mit ihren Bewertungen auf Platz 6 unter den bayerischen Sparkassen gebracht. Für neun von ihnen haben sich die paar Minuten Zeitaufwand für die Befragung besonders gelohnt: Sie wurden als Gewinner von fünf Samsung Tablets und vier Garmin Smart Watches im Gesamtwert von rund 2500 Euro gezogen.

Ob Tablet oder Smart Watch, das wurde im Rahmen der Preisübergabe erst vor Ort bei einer kleinen Extraziehung entschieden. Die Begleiterin einer der Gewinnerinnen fungierte dabei als charmante Glücksfee (Foto) und machte ihre Sache perfekt, denn alle waren am Ende mit ihrem Preis zufrieden.

Vorstandsvorsitzender Norbert Lienhardt und Christian Weichenrieder, stellv. Abteilungsleiter Medialer Vertrieb, überreichten die Preise im Casino-Foyer der Sparkassen-Hauptstelle an die sechs glücklichen Gewinner, die bei dem Termin dabei sein konnten. Die drei verbliebenen Preise werden den Gewinnern in nächster Zeit von den zuständigen Kundenberatern ausgehändigt. Der Vorstandschef betonte, dass die Sparkasse Pfaffenhofen ihren Erfolg nicht nur an nackten Zahlen messen will.

Ein ganz wichtiger Faktor ist für uns als regional und für die Menschen vor Ort tätiger Finanzdienstleister die Wahrnehmung durch die Kunden und die Bindung zu ihnen. Hier liefert uns die Online-Kundenbefragung wichtige Rückschlüsse. Deshalb freuen wir uns sowohl über die hohe Beteiligung als auch über die hervorragenden Ergebnisse im Spitzenfeld der bayerischen Sparkassen.- Norbert Lienhardt, Vorstandsvorsitzender

Der Sparkassenchef hob die außerordentlich hohe Bereitschaft zur Weiterempfehlung (79 % „ausgezeichnet“ und „sehr gut“) und die starke Kundenbindung hervor, die mit hoher Zufriedenheit in der Beurteilung der Leistungen einhergeht. Zufriedene Kunden sind nun einmal für jedes Unternehmen das wichtigste Kapital, auf das die Sparkasse Pfaffenhofen besonders stark bauen kann, wie die Befragung beweist.

66 % „ausgezeichnet“ und „sehr gut“ bei der Gesamtzufriedenheit, 63 % bei der Beurteilung der Serviceleistungen, 71 % bei der Kundenbetreuung und 70 % bei der telefonischen Erreichbarkeit: Das ist ein höchst erfreuliches Kundenfeedback, mit dem die Sparkasse Pfaffenhofen deutlich über dem Durchschnitt und insgesamt auf Platz 6 aller bayerischen Sparkassen liegt. Und ein Ergebnis, das die Strategie der Sparkasse Pfaffenhofen zur Aufrechterhaltung des persönlichen Service in hoher Qualität voll und ganz bestätigt.

Über den Sparkassen-Privatkunden-Dialog 2019

Die Befragung richtete sich ausschließlich an Privatkunden, die das Onlinebanking der Sparkasse nutzen. Fünf Wochen lang vom 14. Oktober bis 17. November 2019 hatten rund 18.000 Onlinekunden im Alter von 15 bis 75 Jahren in ihrem Account die Möglichkeit zur Teilnahme. 1113 Kundenmachten davon Gebrauch und gaben ihre Bewertungen in insgesamt fünf Stufen – „ausgezeichnet“, „sehr gut“, „gut“, „mittelmäßig“ und „schlecht“ ab.
Pressespiegel: